Kategorie: Altertum

Die Seidenstrasse von Susan Whitfield (Hg.)

Man kann den Zauber dieses Buches kaum in Worte fassen. Das Wort Seidenstraße dient dabei als Metapher, um den Zusammenhang von Völkern und Kulturen zwischen Handel und Wandel…

Die Öffnung der Welt von Angelos Chaniotis

„Eine Globalgeschichte des Hellenismus“ will der Autor schreiben und es gelingt ihm. Sein neuer Blick auf eine alte Zeit wird zu einer faszinierenden Reise in unsere Gegenwart, die…

Die Alte Welt von Pedro Barceló

„Von Land und Meer, Herrschaft und Krieg, Mythos, Kult und Erlösung“ lautet der Untertitel. Dieses Buch gehört zu den seltenen Werken, die das Wissen des Historikers und das…

Augustinus, Genie und Heiliger von Klaus Rosen

Es ist ein wissenschaftliches Buch, das dem Kenner der Materie viel Freude bereiten wird. Mit viel Tiefe und reichem Detailwissen wandert der Autor Klaus Rosen mit seinen Lesern…

Steinzeitastronauten. Felsbildrätsel der Alpenwelt

Geschichte ist das, was früher geschehen ist. Zeitgeist in der Geschichtsschreibung ist das, was uns davon interessiert. „Drei Voraussetzungen bilden die Grundlage aller Forschung: Freiheit des Denkens, Gabe…

Leben und Tod im Angesicht des Terrorismus – Lehren aus der Geschichte

Es ist wieder mal an der Zeit, sich in der westlichen Welt mit den Grundfragen von Macht und Gewalt zu beschäftigen. Das hat es je nach Wissen um…

Landleben im römischen Deutschland von Rupp, Vera / Birley, Heide (Hrsg.)

  Archäologie ist ein trockenes Thema. Aber es kann auch interessant werden. Das Buch von Vera Rupp und Heide Birley informiert über alle Formen des römischen Landlebens in…

Mumien, Tempel, Pharaonen von Barbara Mertz

Die Geschichte des Alten Ägyptens ist eine Geschichte, die wir eigentlich gar nicht kennen. Und doch glaubt fast jeder historisch Interessierte mitreden zu können.

Das Ende des Römischen Reiches von Hans-Peter von Peschke

Am 4. September 1229 ab urbe condita  wird der letzte römische Kaiser abgesetzt. Es ist  nach unserer Zeitrechnung der 4. September 476 nach Christus.

Das Alte Rom. Leben und Alltag von Nancy H. Ramage und Andrew Ramage

Wie kann man Geschichte interessant machen ohne in Anekdoten abzugleiten? Die Autoren  des Buches „Das Alte Rom. Leben und Alltag“ Nancy und Andrew Ramage haben die Exponate im…

Populationen der Steinzeit

Die Populationen der Steinzeit lebten gesünder als die meisten Völker, die ihnen nachfolgten: Zur Zeit der Römer gab es mehr Krankheit in der Welt als je zuvor, und…

Der Niedergang Europas

„Die Macht des Heeres war die Macht der Heerführer, die immer wieder ihre Stellung mißbrauchten, um als Imperator oder Gott-Kaiser an die oberste Spitze zu gelangen. (Moral: Das…