Kategorie: DamalsSeite 1 von 2

Neue Globalgeschichte

“Eine Chronik der Menschheit von Lucy bis Greta” lautet der Untertitel. Geschichtsschreibung verändert sich und populär zu schreiben, ohne dabei das Wesentliche zu vergessen, ist eine große Kunst….

Die Geschichte der Fotografie von Paul Lowe

„Da es in diesem Buch um Fotografie und nicht um Geschichte geht, wurden viele berühmte Bilder nicht aufgenommen, die uns weniger über das Medium als über die Situation…

Jetzt ist es Geschichte

Wenn aus Gegenwart Vergangenheit wird – wann ist der entscheidende Moment?

Die Welt von gestern in Farbe

Der Historiker Dan Jones und die Künstlerin Marina Amaral haben ein Fotobuch herausgegeben, das es in sich hat. Die beiden Autoren erzählen hier mit Bildern eine Geschichte vom…

Die Seidenstrasse von Susan Whitfield (Hg.)

Man kann den Zauber dieses Buches kaum in Worte fassen. Das Wort Seidenstraße dient dabei als Metapher, um den Zusammenhang von Völkern und Kulturen zwischen Handel und Wandel…

Der Goldene Atlas von Edward Brooke-Hitching

“Der vorliegende Atlas verbindet die Geschichten und Abenteuer der Entdecker mit den Abbildungen der schönsten Karten, die bis heute erhalten sind.” Und so entsteht ein Panorama der Entdeckungen…

Die Öffnung der Welt von Angelos Chaniotis

“Eine Globalgeschichte des Hellenismus” will der Autor schreiben und es gelingt ihm. Sein neuer Blick auf eine alte Zeit wird zu einer faszinierenden Reise in unsere Gegenwart, die…

Die Alte Welt von Pedro Barceló

“Von Land und Meer, Herrschaft und Krieg, Mythos, Kult und Erlösung” lautet der Untertitel. Dieses Buch gehört zu den seltenen Werken, die das Wissen des Historikers und das…

Von der Weltgeschichte zur Geschichte der Welt

Kultur und Erbe Jede Gruppe macht ihre Geschichte selbst und schafft sich dafür Erinnerungen durch Texte und Bilder. Bei uns waren die letzten ihrer Art Will Durant und…

Deutschland in 101 Ereignissen. Ein Reiseführer von Bernd Imgrund

Das Buch macht Lust auf Geschichte. Ein Reiseführer durch die Geschichte in Deutschland mit Karte, kurzen Texten und Lust zum Bummeln. Das hat der Theiss Verlag zusammen mit…

Hunger, Rauchen, Ungeziefer von Manfred Vasold

Man müßte dieses Buch zur Pflichtlektüre für Studierende der Geschichtswissenschaft machen. Denn hier steht viel von dem, was relevant war aber in den “normalen” Geschichtsbüchern nicht vorkommt. Der Autor…

365 Tage Reformation

Der Jahresbegleiter ist der Untertitel. Das ist zum 500. Jubiläum der 95 Thesen von Martin Luther an der Schloßkirche von Wittenberg doch mal ein richtig tolles Geschichtsbuch mit…

Visuelle Schätze aus der Archäologie sozialer Landschaft – Beispiele

Unsere Lebenszeit ist endlich und ein ununterbrochener Wandel. Was von unseren sozialen Entwicklungen bleibt, ist die Architektur und Symbolik im öffentlichen Raum, die erinnern soll und die Machtverhältnisse…

Ruhrgebietsfotografien 1928–1933 von Erich Grisar

Es ist vielleicht eines der gehaltvollsten Fotobücher zur Dokumentarfotografie in Deutschland überhaupt. Der Dortmunder Schriftsteller und Fotograf Erich Grisar war fast vergessen und nun sieht man im Rückblick,…

Mittelalter Fotografie von Charlie Dombrow, hrsg. Ulrich Dorn

“Wie geht ein Ritter in Rüstung zum Klo? Trug jedes Burgfräulein einen Keuschheitsgürtel? … Zum Glück haben sich die Zeiten gewandelt. Heutzutage kann man solche Fragen direkt jenen…

Exodus. Sebastião Salgado

Die UN-Vollversammlung hat den 20. Juni zum zentralen internationalen Gedenktag für Flüchtlinge ausgerufen. Dieser Tag wird in vielen Ländern von Aktivitäten und Aktionen begleitet, um auf die besondere…

Das Höcker Album – Auschwitz durch die Linse der SS

Ein Fotoalbum zeigt die Banalität des Bösen. Dieses Originaldokument zeigt auf vielen Fotografien wie der Alltag der Wachmannschaften und Soldaten außerhalb des Konzentrationslagers Auschwitz war. Er war offenbar…

Geschichte und ihre Didaktik von Joachim Rohlfes

“Die Historie ist eine bewußtseinsbestimmende Disziplin.”

Technikglaube und menschlicher Charakter

“Wenn wir eines aus der Geschichte lernen können, dann ist es, dass Technikglaube nicht den menschlichen Charakter, das Streben nach Macht, Reichtum und Gier ersetzt hat, sondern umgekehrt…

Was wird zu Gerhard Schröder im Geschichtsbuch stehen?

Ausgerechnet die SPD und die Grünen haben unter dem Kanzler Gerhard Schröder und dem Vizekanzler Joschka Fischer die Armut in Deutschland mit Hartz 4 wieder eingeführt. Die Agenda…

Augustinus, Genie und Heiliger von Klaus Rosen

Es ist ein wissenschaftliches Buch, das dem Kenner der Materie viel Freude bereiten wird. Mit viel Tiefe und reichem Detailwissen wandert der Autor Klaus Rosen mit seinen Lesern…

Steinzeitastronauten. Felsbildrätsel der Alpenwelt

Geschichte ist das, was früher geschehen ist. Zeitgeist in der Geschichtsschreibung ist das, was uns davon interessiert. “Drei Voraussetzungen bilden die Grundlage aller Forschung: Freiheit des Denkens, Gabe…

Neue Themen für fotografische Dokumentationen

In einem Film von Heinz Büttler aus dem Jahr 2003 über Henri Cartier-Bresson weist Arthur Miller darauf hin, daß Amerika ein Land äußerster Gegensätze ist. Dabei zeigt er…

Die Salonieren und die Salons in Wien von Helga Peham

Ein Salon bildet sich um eine gebildete, geistreiche Frau, die Salonière. So beginnt das Buch von Helga Peham. 200 Jahre Geschichte einer besonderen Institution lautet der Untertitel. Er…